Baubeschrieb

  • Neubau in Holzbauweise mit massivem Sockelgeschoss
  • 1. – 3. OG in Holz-Elementbau, Aussenwände innen und Decken Holz-Beton-Verbund, Innenwände Abrieb oder Tapete
  • Die Wohnungen sind rollstuhlgerecht erreichbar
  • Die Wohnungen sind intern mit geringem baulichem Aufwand hindernisfrei anpassbar
  • Fenster in Holz-Metall mit Kämpfer (Ug-Wert ≤ 0.6 W/m2K)
  • Hebeschiebefenster bei den Balkonen/Sitzplätzen
  • Lamellenstoren in Aluminium, elektrisch bedienbar
  • Sonnenstoren bei den Balkonen, elektrisch bedienbar
  • Kücheneinrichtungen mit Oberflächen in Holzwerkstoffplatten KH belegt, Abdeckungen und Küchenschilder in Keramik
  • Küchengeräte V-Zug, Steamer vorhanden 
  • Innenschränke und Badezimmermöbel Holzwerkstoffplatten KH belegt
  • Vorwandinstallationen in Badezimmern
  • Vorhangschienen
  • Parkettböden in Zimmern
  • Parkettböden im Wohnbereich Wohnungen 1.1 / 1.4 / 2.1 / 2.3 / 3.1 / 3.3
  • Plattenböden im Wohnbereich Wohnungen 1.2 / 1.3 / 2.2 / 3.2
  • Plattenböden in Küchen und Nasszellen
  • Wärmeerzeugung mittels Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • Wärmeverteilung mittels Fussbodenheizung mit Einzelraumregulierung
  • Solare Warmwasseraufbereitung auf dem Dach
  • Lüftung in Küchen als Umluft, Fortluft in gefangenen Räumen über Dach
  • Multimediaanschlüsse in allen Zimmern
  • Deckenbeleuchtung in Küchen und Korridoren
  • Eigene Waschmaschine in den Wohnungen, Anschluss für Tumbler vorbereitet
  • Gemeinsamer Trockenraum mit zwei Tumbler, Luftentfeuchter und Wäscheleinen
Holz – der natürliche Baustoff (Quelle: proholz-schwyz.ch)